RSS

Erläuterung der Funktionsweise von Enocean Easyfit-Switches

Unten sehen Sie einen explodierten Enocean Easyfit-Schalter. Die 2 roten Linien führen zu den langen, schmalen Kunststoffkanten, die bei jedem Drücken der Wippe (oben oder unten, links oder rechts) "kinetische Energie" in "elektrische Übertragungsenergie" umwandeln. Dies gibt ein "Klick" Gefühl. 'Kinetische Energie' wird auch in Feuerzeugen verwendet. Sie spüren ein kleines Klicken und es entsteht ein Funke, der aus der elektrischen Energie entsteht, die in diesem Moment kurzzeitig erzeugt wird.

Dieser Schalter funktioniert tatsächlich genauso, außer dass jetzt natürlich kein Funke erzeugt wird, sondern Übertragungsenergie. Der Schalter weiß auch, welche Taste ausgewählt ist (grüne Linie), weil sich im Inneren jeder Wippe eine kleine Erhebung befindet, die gleichzeitig mit der Energieerzeugung auf eines der rosa Quadrate drückt (1-2-3-4). Auf diese Weise wird ein Funksignal ohne Batterie und ohne 230-V-Verbindung in das Casambi-Netzwerk gesendet, und Ihre Lampe kann schalten oder dimmen (oder eine Szene abrufen).

Es ist ein Missverständnis, dass Sie mit diesen Enocean Easyfit-Schaltern nicht dimmen konnten, da mit jedem Impuls gerade genug Energie erzeugt wird, um einige Sekunden Energie zu haben, um das Netzwerk darüber zu informieren, dass es gedimmt oder die Farbe geändert werden muss (Sie bleiben eingeschaltet) in diesem Moment drücken Sie die Taste).

Enocean Easyfit-Schalter benötigen keine Wandbox und können mit der standardmäßig mitgelieferten Klebefolie sogar an Glaswänden befestigt werden. Diese Schalter sind auch perfekt in vielen Standardmaterialien wie JUNG-LS-990, Busch-Jaeger, VIMAR, JUNG-AS500, GIRA E2, Thermokon und vielen anderen Marken enthalten.

Achtung; Diese Arten von Tastaturen können nur über ein Telefon mit NFC mit Casambi-Netzwerken verbunden werden.

Wie funktioniert Enocean Teil 1?
Wie funktioniert Enocean Teil 2?

Vorheriger Beitrag

  • Irma Lankhaar