TCI Maxijolly SV Casambi 50W Treiber 127645

Die Ausgangscharakteristik dieses TCI-Treibers basiert auf dem AM-Prinzip (Amplitudenmodulation) und Sie können daher problemlos Dim-to-Warm-Lichtquellen anschließen. Diese Art der Regelung ermöglicht auch eine lange Kabellänge vom Treiber zu den Lichtquellen. Es gibt kein einziges Flackern der LED. Die sekundäre Anfangsspannung ist sehr niedrig (10 V), so dass Sie auch bei geringer Last einen korrekten Betrieb erzielen können.

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, dass der Stromwert (mA) Ihrer LED die Leistung des Treiberausgangs beeinflusst. Sie können dies alles in unserem lesen BLOG

 

KONFIGURATIONSÜBERSICHT TCI_MAXIJOLLY_SV_CASAMBI_DRIVER_127645

TCI Professional 50W wird der App wie folgt hinzugefügt:

Casambi App Ansicht TCI-Maxijolly-SV


Ausgangsstrom; 350-1200mA (einstellbar mit Dipswith)
Maximale Leistung; 50W

Die folgende Tabelle zeigt die mA-Werte gegenüber der maximalen Ausgangsleistung.

 

Stromstärkeeinstellungen TCI Maxijolly SV-127645

 

Dieser Treiber wird in der Casambi-App bedient, Sie können jedoch auch den Push-Eingang anschließen, um den Treiber (oder etwas anderes) zu steuern.

Anschlussplan TCI Maxijolly SV 127645

 

Nachfolgend einige Beispiele für von TCI empfohlene Leiterquerschnitte in Bezug auf Abstand und Stromstärke.

TCI-Kabelquerschnitt


Dieser Treiber ist SELV 60V, was bedeutet, dass die Ausgangsspannung niemals 60V überschreiten kann.

Erklärung von SELV-TCI


TCI Maxijolly SV 127645;

TCI Maxijolly-SV-127645 anzeigen

 


Unten finden Sie ein PDF des Lieferanten.     PDF nicht richtig angezeigt? Klicke hier