ELECTRON DMR 733 (350VA) Casambi-Dimmer

Casambi Bluetooth-Dimmer, der auf einer DIN-Schiene platziert werden kann. Es ist notwendig, eine Endstütze zwischen den Modulen anzubringen, um Wärme abzugeben. Wenn dies nicht möglich ist, reduzieren Sie die maximale Leistung von 350 VA auf 200 VA. Achten Sie darauf, keine induktiven, altmodischen Transformatoren anzuschließen.

KONFIGURATIONSÜBERSICHT ELECTRON_DMR733_DINRAIL_DIMMER_CASAMBI

Dieser Electron Casambi-Dimmer wird in der Casambi-App wie folgt angezeigt:

Anzeige in der Casambi App des Dimmers Electron DMR733

 

Das Maximum beträgt 350 VA, wenn Sie zwischen den Dimmern Platz lassen. Wenn Sie jedoch die Dimmer gegeneinander platzieren, begrenzen Sie die Leistung auf 200 VA.
(350VA (Voltampere) ist nicht unbedingt dasselbe wie 350Watt. Es ist der Leistungsfaktor (Cosinus phi), der den Unterschied ausmacht. Lesen Sie mehr in unserem Blog)

Das Einstellpotentiometer am Dimmer selbst (minimaler Dimmwert 0-50%) funktioniert weiter. Beispiel; Wenn Sie in der App den minimalen Dimmwert auf 0% und das Potentiometer auf 50% einstellen, wird die Lampe nicht weiter als 50% gedimmt.

Der 'Push'-Eingang am Dimmer funktioniert weiterhin, aber wenn Sie ihn verwenden, erkennt die Casambi-App dies nicht, sodass sich im Lampenfeld nichts ändert, während Ihre Lampe tatsächlich dimmt. Wenn Sie dann in der Casambi-App erneut mit dem Dimmen beginnen, wird der richtige Dimmwert erneut im Lampenfeld angezeigt.

Die N Anschlüsse dieser Einheit sind intern miteinander verbunden. Sie können also das ausgehende N verwenden, müssen dies jedoch nicht unbedingt, falls Sie das N lieber in der zentralen Box verwenden möchten, und verwenden daher nur den Dimmdraht.

Anschlussplan Elektron DMR733


Das Elektron DMR733 wird wie folgt geliefert.

Verpackungselektron DMR733


Unten ist das PDF        PDF nicht richtig angezeigt? Klicke hier